Motto-Challenge 2017

Im Jahr 2017 mache ich bei der Mottochallenge von Weltenwanderer mit…

Die Regeln:

  • Es gibt jeden Monat ein Motto, zu dem man Bücher lesen soll/kann, vorzugsweise natürlich vom SuB

  • Rezensionen sind keine Pflicht!

  • Es gelten KEINE Mangas, Comics oder Kochbücher

  • Bücher ab 100 bis 300 Seiten/Hörbücher bis 480 Min: 1 Punkt

  • Bücher ab 301 bis 600 Seiten/Hörbücher bis 900 Min: 2 Punkte

  • Bücher ab 601 Seiten/Hörbücher ab 901 Min: 3 Punkte

Meine Punkte:

Januar: Der Winter naht

  • Die Zeitagentin – Kim Harrison – 617 Seiten
  • Chosen 1 – Rena Fischer – 461 Seiten (spielt im Winter)
  • Black Dagger (Zsadist & Bella) – J. R. Ward – 588 Seiten (spielt im Winter)

Februar: Farbenfroh

  • Flawed – Cecelia Ahern – 461 Seiten
  • Die Braut des Meeres – Kresley Cole – 410 Seiten
  • Secret Fire 1 – J.C. Daugherty, Carina Rozenfeld – 427 Seiten
  • Geboren um Mitternacht – C.C. Hunter – 503 Seiten

März: St. Patricks Day

  • Arya & Finn – Lisa Rosenbecker – 368 Seiten (grünes Cover)
  • Concentr8 – William Sutcliffe – 300 Seiten (britischer Autor)
  • Solo für Girl Online – Zoe Sugg – 410 Seiten (britische Autorin, spielt in London)

April: Querbeet

  • Monster Geek 1 – May Raven – 264 Seiten (Drachenmond Verlag)
  • Ewig Dein – Janet Clark – 393 Seiten (cbj Verlag)
  • Alles so leicht – Meg Haston – 317 Seiten (Thienemann Verlag)
  • Der Name des Windes – Patrick Rothfuss – 860 Seiten (Klett-Cotta Verlag)
  • Diabolic – S.J. Kingcaid – 381 Seiten (Arena Verlag)
  • Du oder der Rest der Welt – Simone Elkeles – 379 Seiten (cbt Verlag)

Mai:

Juni:

Juli:

August:

September:

Oktober:

November:

Dezember: