Wenn einem das Leben dazwischen kommt

Heute mal wieder etwas philosophischer. Nein, Spaß. Eher etwas realistischer und unbuchiger.

Ihr habt sicher gemerkt, dass ich momentan nicht so aktiv bin. Der Follow Friday kam nicht, der Mittendrin Mittwoch erst am Freitag, eine Rezi steht seit zwei Tagen aus und auf Insta läufts auch nicht so rund.

Tja, mir ist das Leben dazwischen gekommen und deshalb komme ich gerade nicht zum Posten.

Nein nein nein, es ist nichts Schlimmes passiert, keine Sorge.

Mal ganz abgesehen davon, dass ich momentan arbeite und daher wenig Zeit habe, kämpfe ich gerade etwas mit meinen Gefühlen. Die einen sagen das, die anderen das und die dritten etwas ganz anderes (also die Gefühle). Jaja, wer kennt das nicht 😉

Da ist dieser Typ… und hiermit verbiete ich allen, die diesen Post lesen und in engerem Kontakt zu mir stehen (Emely, Kira, mein Vater etc. – ihr wisst schon, wer gemeint ist), mich darauf anzusprechen 😂 Ich finde das gerade nämlich etwas schwer, es in Worte zu fassen und hier öffentlich zu machen. Aber ich brauche das. Komisch, ne? Irgendwie gegensätzlich.

Also jedenfalls erfordert dieser Typ (nein, ich sage nicht, wer es ist) meine Aufmerksamkeit. Oder er erfordert sie nicht, aber ich gebe sie ihm…? Ach egal, ich rede mich hier um Kopf und Kragen 😂 ihr wisst, was ich meine.

Generell hänge ich in letzter Zeit viel mehr in der Realität fest, als in der Internetwelt, was ja auch irgendwie gut ist. Und wisst ihr was? Ich bin momentan echt gerne in der Realität, was ich nicht immer behaupten kann. Also nutze ich das.

Ihr werdet euch vorerst damit abfinden müssen…

Habt ihr irgendwelche Gedanken dazu? Würde mich über Kommentare freuen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: