Mittendrin Mittwoch #9

mittendrin_mittwoch_titel2

Wenn ihr diesen Post lest, sitze ich vielleicht schon im Flugzeug. Vielleicht bin ich auch schon in Kreta. Sicher ist aber, dass ich mindestens schon am Flughafen bin. Denn ich habe ihn vorgeschrieben.

Ich lese ja momentan Chosen – Das Erwachen. Aber das muss jetzt leider für 2 Wochen pausieren, da ich es nicht mit in den Urlaub nehmen kann.

„Du irrst dich,“ erklärt sie. „Emma wird seit Tagen ohne ihr Wissen rund um die Uhr von Raben beschattet. Und heute ist etwas Eigenartiges passiert. Emma war mit Jack Pashley beim Mittagessen, hat das Café jedoch allein verlassen. Ich vermute, dass Jack ihr die ganze Zeit über unsichtbar gefolgt ist.“

„Du meinst, Fion wollte sie auf die Probe stellen und herausfinden, ob sie versucht zu fliehen?“, fragt MacAengus stirnrunzelnd.

– Chosen – Das Erwachen, Seite 215

Was lest ihr gerade? Und wohin fahrt ihr in den Urlaub?

Liebe Grüße, Medea
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: