Montagsfrage #8

73b9a-montagsfrage_banner

Ach herrje! Ich hatte gestern so viel Programm, dass ich doch glatt die Montagsfrage von Buchfresserchen vergessen habe 😂 Aber egal… Heute (bzw. gestern… sagen wir also diesmal: )

Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe, welchen „Gefühlszustand“ du damit ausdrücken willst, aber ich beantworte die Frage trotzdem so gut es geht 😀

Der einzige Grund, warum ich das Lesen von Büchern hinauszögere, die ich unbedingt lesen will, ist, dass ich noch andere Bücher vorher beenden will. Ich kenne das halt gut, dass ich dann hundert Bücher gleichzeitig lese und somit die Motivation verliere, generell zu lesen.

So zum Beispiel jetzt. Vor ein oder zwei Wochen habe ich noch 5 Bücher gleichzeitig gelesen und die Motivation. Also lese ich alle Bücher nacheinander fertig. Aber ich habe jetzt einen Schwung neuer Bücher bestellt, die ich auch unbedingt lesen will… ich gedulde mich.

Oder manchmal gibt es das bei mir auch, ohne, dass ich einen Grund weiß. Ich glaube, das meintest du eher. Zum Beispiel Blutbraut. Das Buch habe ich vor einem Jahr gekauft, aber immer noch nicht begonnen, obwohl ich richtig Bock drauf habe. Keine Ahnung, wieso. Oder Sternensturm. Nur, dass ich das erst im Januar gekauft habe.

So. Sorry für den elendlangen Text. Wie ist das bei euch?

Liebe Grüße, Medea
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: