Drachenmond-Lesechallenge: Endpost Januar

Hey ihr Lieben!

Hier ist endlich der Endpost zum ersten Monat unserer Drachenmond-Lesechallenge. Als Emely Mitte Dezember mit der Idee ankam, dachte ich „Joa, warum nicht? Man kann’s ja mal versuchen.“

Aber dass sie so groß wird und mittlerweile schon 6 Teams umfasst, hätte ich nie im Leben gedacht! Es heißt ja überall, dass Emely und ich die beiden „Organisatoren“ der Challenge sind, aber um ehrlich zu sein macht Emely schon mit Abstand das meiste. Ich hätte schon längst den Überblick verloren, wenn Emely ihn mir nicht ab und zu vergegenwärtigen würde 😀

Hier ist jetzt einfach mal Platz für ein großes DANKE! Vor Allem an die tolle Emely, aber auch an Carla und Bianca, die die beiden zusätzlichen Teams netterweise noch übernommen haben und damit ermöglicht haben, dass noch mehr Leute mitmachen können. Und dann danke ich natürlich euch allen, dass ihr so begeistert bei der Drachenmond-Lesechallenge mitmacht und generell so super seid 🙂

Aber hier kommt auch endlich die lang ersehnte Rangliste für den Januar:

  • Auf dem 1. Platz ist das Gestaltwandler-Team mit 2115 Keksen.
  • Platz 2 belegt das Elben-Team mit 1605 Keksen.
  • Direkt dahinter ist das Drachen-Team mit 1560 Keksen auf Platz 3.
  • 4. Platz ist das Meerjungfrauen-Team mit 1310 Keksen.
  • Den 5. Platz belegt das Vampir-Team mit 1095 Keksen
  • Und am Ende, auf dem 6. Platz, ist das Magier-Team mit 845 Keksen.

Bedenkt, dass das nur die Kekse für den Januar sind, das heißt, es ist noch alles offen. Seid also noch weiter kreativ und lesebegeistert 😉

Am 20.2.2017 startet vorraussichtlich eine Schnitzeljagd durch die Blogs, aber dazu gibt es später noch mehr Infos…

Und im Februar wird ja Arya & Finn gelesen. Ich habe das auch schon in die WhatsApp-Gruppen der Teams geschrieben, aber auch hier vermerke ich es nochmal: Die Kekse für die Leserunde gibt es erst, wenn ihr unter jedem Post zu der Leserunde mindestens 2 Kommentare schreibt. Angeregte Diskussionen mit anderen Mitstreitern sind natürlich sehr gerne gesehen 🙂 Und wenn ihr erst im nächsten Monat mit dem Leserunden-Buch fertig werdet, aber trotzdem an der Leserunde teilnehmt, dann bekommt ihr 100 Leserunden-Kekse, wenn ihr das Buch wirklich im richtigen Monat (fertig) lest, gibt es 150.

Und nochmal ganz wichtig: Die Deadline für die Monate muss eingehalten werden. Ausnahmen gehen zur Not auch mal, aber wirklich nur zur Not. Und ich hoffe, dass ihr das jetzt alle mit der Challengeseite und so verstanden habt 😉 ❤

Ich hoffe, ich habe alles. Wenn hier ein paar Grammatik-Fehler sind, entschuldigt mich bitte. Ich bin gerade wirklich absolut todmüde und habe schon das Gefühl, nicht mehr ganz gerade schauen zu können, geschweige denn fehlerfrei zu tippen 😉 😀

Liebe Grüße, Medea

PS: Die Drachenexpedition Frage 8: Wer hat das Cover von Straßensymphonie gestaltet?

Den nächsten Hinweis findet ihr auf Emelys Blog bei einer Rezension zu einem dunkelrot (-braunen) Drachenmondbuch. Der Titel hat etwas mit Springen zu tun und auf dem Cover ist eine Frau mit einem blonden Bob zu sehen.

Advertisements

2 Kommentare zu „Drachenmond-Lesechallenge: Endpost Januar

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: